CHAPPIE

eingetragen in: Kino, News | 0

CHAPPIE kommt am 5. März 2015 in die deutschen Kinos und dürfte vor allen Dingen auch die Fans der südafrikanischen Formation “ Die Antwoord “ hoch erfreuen. Das sollte aber nicht der einzige Grund sein, für diesen Film ins Kino zu gehen. Wer die anderen Sci-Fi Filme von Regisseur Neill Blomkamp (District 9, Elysium) schon kennt und für Gut befunden hat, wird sicherlich auch beim Anschauen seiner neuesten Regiearbeit CHAPPIE seinen Spaß haben.

 

 

In Chappie geht es, wie unschwer zu erraten ist, um einen Roboter, der mehr kann, als vielen Anderen lieb ist. Er hat nämlich die Möglichkeit, selbständig zu denken und stellt damit, zumindest aus der Sicht derer, die sich dadurch bedroht fühlen, eine Gefahr da. Dass das zu Komplikationen führen muss, versteht sich von selbst.

Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf den Film, den ich mir, nicht zuletzt wegen Die Antwoord, nicht entgehen lassen werde. Ich hoffe allerdings sehr, dass bei Castings für die Synchronsprecher darauf geachtet wurde, dass die Stimmen von Yolandi Visser und Watkin Tudor Jones schon durch ihre Musik bekannt sind.

Aber als eingefleischter sowohl Science als auch Fiction Fan, ist der Film für mich schon daher ein Muss, weil er zu den Sci-Fi Filmen gehört, die zwar noch immer frei erfunden sind, sich aber immmer weiter von der Fiktion weg, hin zur möglichen Realität, bewegen. Für mich stellt sich dann eigentlich nicht mehr die Frage „Ob“, sondern nur noch „Wann“. Lassen wir uns überraschen.

Bitte hinterlasse eine Antwort

*